[CeBIT] Bericht Teil 2 – SySS Live Hacking am Heise Stand

Das könnte Dich auch interessieren...

  • d33pf!r3

    Hallo wie heißt denn dieser Handy Trojaner???
    Der Vortrag am Donnerstag war sehr interessant aber leider zu kurz.

    • Mein Beitrag handelt sich um das Live-Hacking von der CeBit 2008. Ich weiß leider nicht, welche Vorträge dieses Jahr gezeigt wurden. Die Trojaner findet man mit entsprechenden Suchbegriffen auf Google.

  • d33pf!r3

    oh da habe ich wohl das datum übersehen… du schreibst das man den trojaner für 1500€ erwerben kann, also warum wird dann der name nicht genannt. finde unter goolge nur flexispy und rexspy die sich allerdings nicht über bluetooth installieren lassen. ich hatte den namen im kopf nur leider komm ich nicht mehr drauf…. naja dann such ich mal weiter danke!!

  • Möchte nicht unhöflich sein aber ergänzend zu diesem Artikel lass ich an dieser Stelle mal etwas Werbung hier:

    Auf meinem Blog findet ihr einige Dokumente von und über Syss zu Themen der IT-Sicherheit und Hacking als PDF zum Download:
    Syss Dokumente als PDF Downloads

    Auch in der Download Section noch einmal gelistet.

    • Ist kein Problem. Danke für den Hinweis und das Bereitstellen der Dokumente. 🙂

  • Hi, super Beitrag. Ich verfolge das selbe Themengebiet und warte gespannt auf weitere Artikel zu dem Thema.