600 Prozent gefälschte AV-Programme mehr als in 2008! Kaspersky Lab veröffentlicht neuen Hintergrundartikel

Das könnte Dich auch interessieren...

  • Der Erfolg solcher Programm liegt aber auch zum Großteil daran, dass die User einfach zu blöd sind und jedem Mist vertrauen. Grade bei Sicherheitssoftware (AV, Online Banking, Firewall, Passwort-Manager,…) sollte man doch 3 mal prüfen ob die herausgebende Firma seriös ist.

  • Diese Masche ist wirklick mies. Wenn auch nicht allzu neu, in den USA waren Viren die sich durch den Erwerb einer “Lizenz” entfernen ließen ja schon lange unterwegs. Die Gebühren waren ja immer recht moderat (so um die 15 Dollar) so das es eben sinnvoller war zu bezahlen als den Rechner neu aufzusetzen.
    Die Masche mit den gefälschten AV-Softwares ist natürlich die Steigerung der Geschichte und ich möchte nicht wissen wie viele User darauf reinfallen. Solange man nicht gewissenhaft mit dem Web umgeht wird es eben auch solche “Anbieter” geben…